Ausbildung als Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

GenversitY Jobstarsmesse 2016

Die Restaurantfachausbildung bei H-Hotels ist für alle interessant, die besonderen Spaß am Service in den Bereichen Frühstücksrestaurant, Bistro, Bar oder Bankettservice haben. Restaurantfachleute sind die Tabletjongleure, Hindernisläufer und Überblickbewahrer unter uns Hotelmenschen.

Die Ausbildung als Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau gibt dir das Wissen um Speisen, Weine, Cocktails und wie man diese serviert. Restaurantfachleute kennen für jedes Gericht das passende Getränk - und zu jedem Getränk das richtige Glas. Sie sind die Spezialisten im Service am Gast.

Sie bescheren unseren Gästen unvergessliche Momente und - zusammen mit dem Küchenteam - kulinarische Highlights.

Fragen?

Gerne auch per WhatsApp an unsere Azubi-Hotline: +49 (0)170 / 675 643 9

Inhalte der Restaurantfachausbildung

In der Restaurantfachausbildung dreht sich alles rund um die Themen Gästebetreuung, Beratung bei Speisen und Getränken und deren fachgerechtes Vorbereiten (z.B. Filetieren oder Tranchieren) und Servieren. Dieses Grundgerüst wird je nach Ausrichtung des Hauses um standortspezifische Bereiche ergänzt.

Abteilungen, wie Frühstücksservice, Service im á la carte Restaurant, Bankettservice und SetUp, Barservice, Minibar und Küche gehören bei H-Hotels zu den typischen Stationen wärend deiner Ausbildung als Restaurantfachmann oder Restaurantfachfrau.

Young Star Award 2015

Voraussetzungen für die Restaurantfachausbildung

Neben den allgemeinen Voraussetzungen, wie eine abgeschlossene Schullaufbahn, Teamgeist und Flexibilität, solltest du folgende Fragen mit einem klaren "Ja" beantworten können:

  • Du hast Spaß daran, mehr über Lebensmittel und Getränke, Servicearten & Co. zu lernen und dich stets auf dem Laufenden in diesem Bereichen zu halten?
  • Du weißt, wie du Menschen zum Lachen bringst und kannst dich gut in andere reinversetzen?
  • Du bemerkst Kleinigkeiten schneller als andere und behälst den Überblick - auch wenn es mal heiß her geht?
Young Star Awards 2015 und 2016

Karriere im Restaurantfach

Ausgebildeten Restaurantfachleute stehen die Türen zur Welt offen. Mit kaum einem anderen Beruf kann man auf Reisen so gut nebenher Geld verdienen und dabei fremde Länder und Kulturen entdecken. Aber auch Zuhause ergeben sich für Restaurantfachmänner und Restaurantfachfrauen viele Möglichkeiten. Hierbei sind sie besonders in gastromischen Bereichen sehr gefragt, die große Fachkenntnisse erfordern - vom Gourmetrestaurant, über die Bar, bis zum Weinsommelier - hier sind Refas nicht weg zu denken.

Während deiner Ausbildung unterstützen wir dich in regelmäßigen Trainings, um deine Fachkenntnisse z.B. in Weinkunde, Seafood & Co. immer weiter auszubauen. Danach geben wir dir mit unserer Jobgarantie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Rückenwind für deine Karriere.

Lege jetzt mit der Ausbildung im Restaurantfach den Grundstein für deine Spezialistenlaufbahn!

Bewirb dich jetzt!

Nach oben


Du hast noch offene Fragen zur Restaurantfachausbildung - melde dich bei uns. Wir helfen gerne weiter!

Elke Emberger

Trainee Manager & Coach

Phone: +49 (0)171 / 86 180 15
Fax: +49 5691 / 878 406
elke.emberger(at)h-hotels.com


(Wir danken unseren Azubis für die tollen Fotos vom Young Star Award 2015!)